Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte

Arbeitsschutz

Gesundheit

Artikel 12 des UN-Sozial­pak­tes gewährleis­tet das Recht auf Gesund­heit.

Artikel 12 Absatz 1 des UN-Sozial­pak­tes beschreibt als Ziel das Anstreben eines Höch­st­maßes an kör­per­lich­er und geistiger Gesund­heit. Ein ver­gle­ich­bares “Recht auf Gesund­heit” find­et sich bei den im Grundge­setz beschriebe­nen Grun­drecht­en… Weiterlesen

Soziale Sicherheit

In Artikel 9 des UN-Sozial­pak­tes wird das Recht eines jeden auf soziale Sicher­heit anerkan­nt und zugle­ich klargestellt, dass unter diesen Begriff auch die Sozialver­sicherung fällt.

Durch Artikel 9 des UN-Sozial­pak­tes erhält nie­mand ein sub­jek­tives Recht auf Auf­nahme in irgen­deinen Zweig… Weiterlesen

Gerechte Arbeitsbedingungen

Artikel 7 des UN-Sozial­pak­tes erken­nt das Recht auf gerechte und gün­stige Arbeits­be­din­gun­gen an. Daneben wer­den beispiel­haft einige Grund­sätze her­vorge­hoben, die “gewährleis­tet” wer­den sollen. Die Entste­hungs­geschichte lässt erken­nen, dass mit “gewährleis­ten” regelmäßig mehr als mit “anerken­nen” gemeint ist.

 

Lohngrundsätze

Foto:… Weiterlesen